Tja ich habs wohl mal geschafft!
Nen drecks Virus eingehandelt. Hat schön der reihe nach meine ganzen .exe Dateien auf C:/ infiziert. Wärend ich noch nach der ersten Meldung von AntiVir gegoogelt hab kamen schon 3 neue. Danach war auch schon meine AntiVir.exe und der Internetexplorer befallen. Neu gestartet in die 2te Partition und dann mit Avast! Virenscanner alles scannen lassen. Der fand auch alle exe Dateien. Ich Idiot hab dann auf löschen geklickt bei einer die mir unbekannt war und zack fand der nichts mehr… wie ich dann später im Bericht erkennen konnte galt dieses löschen für alle Funde danach -.- Egal waren ja eh alle befallen.
Nu heist es Daten sichern und dann formatieren wenn ich die XP CD mal finde :/
Nervig ist nur das AntiVir mal wieder den Virus erst erkannt hat als ich die Datei angeklickt habe. Das die schon die ganze Zeit rum gammelte war egal. Panda AV und Avast! fanden den Virus nen ganzes stück schneller, auch ohne anklicken und Infizieren.
Irgendwie vertrau ich dem nu net mehr und werd nun nur noch Avast oder den Panda benutzen. Glaub aber der Panda is nur ne Trial :/
Avast is leider viel seltsamer zu konfigurieren :(
Also liebe Leute klickt net einfach Sachen an *g* Auch wenn ihr denkt ihr kenn die exe, lieber mal scannen *g*