(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.data-privacy-src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-78466992-2', 'auto'); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('send', 'pageview');

Unikat – Club

Unikat – Unikater

Nach nun Jahren die Bakr (mit ein paar anderen) das Odeon jeden zweiten Donnerstag geschmissen hat, gingen das Fadel Brüder Trio nun einen Schritt weiter und eröffneten in Elberfeld einen Club.

Der Laden war vorher ein Tanzcafe und hatte rote Wände und überall Tische. Im Prinzip wäre das mit dem dunklen Holz der Theke und dem DJ Pult die Lokation für einen neuen Metal Schuppen gewesen.  Aber die Jungs haben sich hart angestrengt und alles neu gestrichen und hinter dem DJ Pult steht nun eine stylische LED Leinwand.

Der Laden hat immer donnerstags und samstags geöffnet, außer natürlich zu Specials. Die Zielgruppe sind natürlich Studenten aus Wuppertal und näherer Umgebung.

Besonders ist auch eine Bierzapfanlage die von unten zapft, soll heißen die Becher werden mit dem Boden (der eine Magnetplatte hat) auf zapfköpfe gestellt und der Becher füllt sich von unten bis die Magnetplatte die Öffnung schließt. Sicherlich ein schöner ungewohnter Visueller Effekt, angeblich sogar mit weniger Verlust beim zapfen. Hier kommt nun das aber: spielt man an der Unterseite des Bechers, passiert es dann doch gerne mal das man an die Magnetplatte kommt und zack gibt’s ne Bierdusche.

Der Laden ist nicht groß und sicherlich sind die Leute die meinen Blog lesen zum größten Teil keine Studenten mehr und es ist schon was ganz anderes als der Sauftreff-Odeon, da die Club Welt in Wuppertal aber eher stark begrenzt ist kann man es aber immer mal versuchen. Außer das liest hier grad nen Student der auf aktuelle Chart Musik steht, alter dann ab hin da!
Alle die da durch Zufall nach meinem Text dort landen können bei der Kasse mit einem charmanten „Raaaaouuul“ oder „sm4sh“ gucken ob sie entweder raus fliegen oder billiger reinkommen. Würde sagen ist ne 50:50 Chance.

Den Club findet ihr gegenüber vom Rex Cinema, in der Seitenstraße von den Cityacarden, Kipdorf 26.

Veranstaltungen und Bilder gibt’s auf Facebook sowie Instagram.

Weitere Empfehlungen

Von |2018-03-01T16:17:25+00:001 März 2018|Leben, Location, sm4sh's suggestion, Wuppertal, Wuppertal-Finest|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Für die Darstellung, Social Media und kleine Werbung verwendet die Seite Cookies. Settings Ok

Tracking Cookies

3rd Party